Der große Diätenvergleich
Startseite -> Ernährung -> Diäten Test -> Hay'sche Trennkost

- Walking Anleitung
- E-Book: Walking
- Walking Stock Test
- Walking Schuhe
- Trainingspläne
- UKK Walking-Test
- HF-Rechner
- Trainingslexikon
- Glossen
- Newsletter
- Diäten Test
- BMI-Rechner
- Ernährungslexikon
- Ernährungstipps
- Top-Webseiten
- Suchmaschine


Diäten von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hay'sche Trennkost

Bei dieser Ernährungsform, sollen überwiegend eiweiß- und kohlenhydrathaltige Lebensmittel nicht gleichzeitig bei einer Mahlzeit gegessen werden.

Beschreibung

Nach der Theorie von William Howard Hay, einem us-amerikanischen Arzt, kann der menschliche Körper nicht gleichzeitig Eiweiß und Kohlenhydrate verdauen. Daher sollen überwiegend eiweiß- und kohlenhydrathaltige Lebensmittel nicht gleichzeitig bei einer Mahlzeit gegessen werden.

Hay geht davon aus, dass die Ernährung das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper reguliert. Nach den Empfehlungen von Hay soll daher die Ernährung aus 80 Prozent Basenbildnern (Obst, Gemüse, Salat, Milch, Butter und Joghurt) und maximal 20 Prozent Säurebildnern (Fleisch, Käse, Kartoffeln, Fisch, Eier und Getreideprodukte) bestehen. Außerdem gibt es neutrale Lebensmittel (Butter, kaltgepresste Öle), die mit beiden Gruppen kombiniert werden können.

Bewertung

Die der Trennkost zugrunde liegenden Theorien sind medizinisch mittlerweile widerlegt.

Aktualisiert am: 11.04.2010


Ihre Meinung zählt
Durchschnittliche Bewertung der Diät: (3)
Gib dieser Diät Punkte - je besser, desto mehr.
1
2
3
4
5


Nach Diäten stöbern

Diätenvergleich

Richtig abnehmen, aber wie? Alle Diäten im Überblick.

© e-walking.de


BMI-Rechner
Harris Benedict
Broca-Index
HF-Rechner
Ampelrechner
iPhone WebApp

Die besten Ernährungs- und Diät-Angebote.

Webseiten


Nordic-Walking-Zubehör

Alles was Sie über Nordic-Walking wissen müssen. Umfassende Anleitung als e-Book zum Download.

E-Book



Ob Glyx, Low-Carb, Fettblocker oder Abnehmen mit Formula-Produkten. Alle Versuche, das Gewicht langfristig durch Diäten zu reduzieren, scheitern in der Mehrzahl der Fälle. Denn den meisten Diäten ist nur eines gemeinsam: Sie erzielen rasche Anfangserfolge. Wir empfehlen Ihnen: Akzeptieren Sie Ihr persönliches Wohlfühlgewicht und eifern Sie nicht Maßvorgaben wie dem BMI-Rechner, dem Broca-Index oder Schönheitsidealen nach. Zu guter Gesundheit führt eine ausgewogene Ernährung.

 
Impressum | Vermarktung | Datenschutz


Walking Test | BMI-Rechner | Broca-Index | Diätvergleich

Netzwerk: Sportwissenschaft | Ausschreibungen | Spiel-Sucht | Personensuche